Homag GroupHomag Treff 2012

 

 

 

 

 

20 Jahre HOMAG Treff verbinden...

...Menschen aller Kulturen mit der Leidenschaft zu Holz.

...Expertengespräche über faszinierende Technologien.

...den Schwarzwald mit der internationalen Holzindustrie.

 

Was die Besucher bei den diesjährigen HOMAG Group Treffs bei HOMAG, HOLZMA und WEINMANN vom 25.-28. September 2012 besonders faszinierte, war die lückenlose Darstellung aller Fertigungstechnologien. Gezeigt haben die Unternehmen auf den Hausmessen eine nie da gewesene Fülle an intelligenten Lösungen für die Fertigung von Möbeln, Fenstern, Fußboden, Treppen und Türen. Intelligente Losgröße-1-Lösungen von der Einstiegs- bis zur HighEnd-Anlage faszinierten ebenso wie flexible Konzepte für die effiziente Serienfertigung. Zahlreiche Kundenkommissionen reflektierten die breit gefächerte Kompetenz der HOMAG Anlagenspezialisten – und das Vertrauen der Kunden. 

Mit der Besucherzahl bei den HOMAG Group Treffs ist man sehr zufrieden – allein deutlich über 2.000 Gäste trafen sich bei HOMAG in Schopfloch. Kunden und Interessenten aus Handwerksbetrieben, dem Mittelstand und der Industrie, sowohl aus der Möbel- und der Bauelementefertigung als auch aus dem Holzhausbau reisten zu den Treffs. Die Qualität der Besucher zeigte sich unter anderem in einem Auftragseingang im zweistelligen Millionenbereich – wobei dieser vor allem bei den auf dem HOLZMA Treff präsentierenden Unternehmen deutlich über Vorjahr lag. 

Ein Großteil der Besucher reiste aus dem internationalen Raum in den Schwarzwald. Vertreten waren vor allem Gäste aus Italien, England, Belgien, Österreich, Schweiz, USA und Brasilien. Zudem fanden einige große Besuchergruppen aus Canada, USA, Südamerika und England den Weg nach Schopfloch. So stand die HOMAG Group vier Tage lang im Mittelpunkt der globalen Holzbearbeitungsszene.

Quelle Bildmaterial: HOMAG Group AG

Homag Treff 1                       

Bild 1:
Der HOMAG Treff in Schopfloch

 

Homag Treff 2

Bild 2:
Kunden prüfen die Qualität der produzierten Werkstücke

 

Homag Treff 3

Bild 3:
Expertengespräche über faszinierende Technologien